Glossar fastNOTE SchreibService – Adressdatenbank

Eine Adressdatenbank ist eine Sammlung von Namen mit dazugehörigen Adressen, Telefonnummern, Email-Adressen, Kommentaren usw. Die Adressdatenbank kann nach verschiedenen Kriterien durchsucht werden um z.B. Personen oder Personengruppen mit bestimmten Eigenschaften zu finden.

Glossar fastNOTE SchreibService - Adressdatenbank

Glossar fastNOTE SchreibService – Adressdatenbank

Das Kundendatensystem der Adressdatenbank ist die automatisierte Methode um Wissen über unsere Kunden festzulegen. Es umfasst die Daten, die Datei, in der sie gespeichert werden und die Software zu ihrer Bearbeitung. Das Wissen über unsere Kunden besteht aus vielen unterschiedlichen Komponenten, die manchmal (hierarchisch) verbunden sind und manchmal gar keinen offensichtlichen Zusammenhang haben.

Die wirkliche Komplexität von Kundendaten befindet sich meist unter der Oberfläche. Bedeutungen, die Begriffen in Kundendaten zugeordnet werden können, sind z.B.: Premium Kunde – enge Kundenbeziehung, VIP Kunde – persönlicher Kontakt zum Kunde. Weitere Bezeichnungen und Schreibweisen sind unter anderem Adressendatenbank, Adressen Portal, Adressen-Information Speicher, Informationsspeicher, Datenspeicher, Adress-Datenspeicher, Adressendatenspeicher, Adress-Ablage, Adressen-File und so weiter.